1923

Gründung der Firma durch Herrn Wilhelm Ganzert in der Frankenallee/Ecke Günderodestrasse. Zum Angebot gehörten Fahrräder, Motorräder, Nähmaschinen und auch Radios.

 

1944

Zerstörung des Geschäftshauses durch Bombeneinschlag. Das Geschäft zieht um in die Frankenallee 36.

 

1948

25. jähriges Jubiläum.

 

1949

Wilhelm Ganzert errichtet das Geschäft in der Mainzer Landstrasse 234 neu.

 

1963

Schwiegersohn Rudolf Bürger übernimmt die Leitung des Geschäftes.

 

1983

60jähriges Jubiläum, Ehrengast Francesco Moser. Günter Bürger übernimmt den Lenker der Firma.

 

 

1998

75jähriges Jubiläum.

 

2006

Günter Bürger übergibt das Geschäft an seinen Sohn Alexander Bürger. Somit befindet sich die Firma bereits in der vierten Generation im Familienbesitz.

 

2018

95 jähriges Jubiläum